Wie lernen Kinder das Umrechnen?

veröffentlicht am 7. Januar 2016 in Magazin von

Ein Lernbereich, der im Mathematikunterricht regelmäßig wiederkehrt und manch einem Kind (und auch einigen Eltern) Kopfzerbrechen bereitet, ist das Umrechnen von Einheiten. In der Grundschule beginnt dies mit Längen, Gewicht, Geld und Uhrzeit. In höheren Jahrgangs-stufen wird es noch einmal komplizierter: Jetzt kommen noch Fläche und Volumen dazu.

Aber warum tun sich so viele Schülerinnen und Schüler schwer damit, Einheiten umzurech-nen? Befunde aus der Entwicklungspsychologie zeigen, dass das kindliche Vorstellungsver-mögen etwa zwischen dem sechsten und zehnten Lebensjahr noch nicht ausgereift ist, abs-trakte Inhalte zu erfassen, diese Fähigkeit entwickelt es sich erst nach und nach. Die Vorstel-lung, wie viel 100 Tonnen sind oder 200 km, können kleinere Kinder noch nicht so gut nach-vollziehen. Daher ist es gerade bei diesen Lerninhalten wichtig, mit bildhaften Vergleichen und anschaulichen Materialien zu arbeiten. Nachweislich fällt den Schülern das Umrechnen von Einheiten leichter, wenn sie dies zunächst an konkretem Übungsmaterial ausprobieren können, da das Gehirn bildhafte und haptische Reize besser verarbeiten kann.

Aber welche Lernhilfen und Materialien können den Kindern das Umrechnen näher bringen? ratgeber.schule hat eine Auswahl zusammengestellt, welche die Lerninhalte verschiedener Fachbereiche und Jahrgangsstufen widerspiegelt.

Zur Übersicht noch einmal die Daten und Fakten der besprochenen Lernmaterialien:

Vor- und Nachteile Wie lernen Kinder das Umrechnen

Modell

Vorteile

Nachteile

Details zum Ranzen – Bestellen

miniLÜK Wie spät ist es? Die Uhr im Tageslauf (Westermann Lernspielverlag)

  • Erlernen und Ablesen von Uhrzeitangaben, Einblick in die Einheiten Stunde, Minute, Sekunde
  • Geeignet für Schüler der 1. und 2. Klasse, aber auch schon für Vorschulkinder
  • Preis: circa 6 Euro

Rechendomino (Ebert)

  • Umrechnen der Einheiten Euro und Cent anhand Additions- und Subtraktionsaufgaben
  • Geeignet für Schüler der 2. und 3. Klasse
  • Preis: circa 22 Euro

Lern-Detektive – Jetzt blick ich durch. Textaufgaben zu Geld, Längen, Gewichte, Zeit (Ravensburger Buchverlag)

  • Übungen zum Umrechnen der wichtigsten mathematischen Einheiten, Verständnis von Textaufgaben, eigenständiges Lernen durch Selbstkontrolle der Lösungen
  • Geeignet für Schüler der 3. Klasse
  • Preis: circa 13 Euro

Umrechnen von Längen, Gewichten, Flächen, Volumen, Zeiten (Rechen-Spiel)

  • Spielerische Umrechnungsübungen auf Karteikarten, gut zum Festigen, Wiederholen und Abfragen
  • Geeignet für Schüler der 3. bis 7. Klasse
  • Preis: circa 7 Euro

Mathe-Domino, Rechnen mit Größen (AOL-Verlag)

  • Umrechnungsübungen zu den Einheiten Länge, Fläche, Volumen, Masse und Zeit
  • Geeignet für Schüler der 5. und 6. Klasse
  • Preis: circa 12 Euro

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare