Ratgeber Schule für Lernen & Co

Wie heißt es doch so schön: Eltern werden ist nicht schwer – Eltern sein, dagegen sehr! Jeder kinderlose wird diesen Satz belächeln – Wer dagegen selbst Kinder hat, wird sicherlich zustimmend nicken.

Zweifel gehören fast schon dazu

Zwar tauchen die meisten Zweifel am Anfang der Elternschaft auf, doch im Lauf der Jahre werden diese immer wieder aufflammen – mal mehr, mal weniger. Sie werden sich mit dem Alter der Kinder und den verschiedenen Stadien die diese durchlaufen verändern und wandeln, aber sie werden immer wieder mal kommen – diese Zweifel.
Zweifel, ob man alles richtig macht in der Erziehung, ob man zum Wohle des Kindes handelt, ob das alles so sein muss, ob man seinen Kindern gute Eltern ist.
Wenn man es zulässt, werden die Zweifel immer stärker werden und irgendwann überwiegen – aus Zweifeln wird Angst und Angst lähmt. Aus der Lähmung heraus kann man dann kaum noch vernünftige Entscheidungen treffen und man mutiert dann schnell mal zu so genannten Glucken Eltern und traut sich gar nichts mehr zu. Die Angst etwas falsch zu machen wird bei solchen Menschen dann übermächtig und bewirkt aber genau das Gegenteil.

Lernen im Jahr 2025 – Was erwarten Experten?

Obwohl Zukunftsprognosen jedweder Art stets und unbedingt mit Vorsicht zu genießen sind, lassen sich in punkto Lerntrends im Jahre 2025 bereits jetzt einige maßgebliche Veränderungen zum heutigen Lernen mit Überzeugung postulieren. Zwar kann die anstehende Umgestaltung von Lernprozessen noch nicht im Detail diskutiert werden, aber die groben strukturellen Erneuerungen scheinen bereits heute ersichtlich zu sein.
Eine neue Generation wächst heran
Während die heutige Generation 20+ sich ger…

Moll Champion Kinderschreibtisch im Test

Der Moll Kinderschreibtisch „Champion“ wurde im Jahr 2012 mit dem Reddot Design Award ausgezeichnet. Daneben hat der Schreibtisch das AGR-Siegel, das bestätigt, dass es sich bei dem Moll Champion um ein besonders rückenfreundliches Produkt handelt. Klare Formen in Kombination mit einer runden…

Sporttrikots für Kinder selbst gestalten

Trikot für Kinder selbst machen ist einfach
In einem Fußballspiel oder auch Handballspiel ist Taktik, Schnelligkeit und Geschick gefragt. Selbst im Kinder- und Jugendbereich sollte das Material der Trikots robust sein und härteren Spielweisen standhalten. Gleichzeitig besitzt eine Mannschaft zwe…

Wie schläft Schulkind schneller ein

Eine Schlummerlampe kann Kinder helfen beim Einschlafen
Hat Ihr Schulkind Probleme beim Einschlafen? Besteht es darauf, dass das Licht nachts im Zimmer an bleibt? Dann fürchtet Ihr Kind sich vermutlich im Dunkeln. Eine einfache Lösung bietet eine Schlummerlampe, die nicht zu hell ist und den Sch…

Höhenverstellbarer Kinderschreibtisch für das Kinderzimmer

Sie kennen das bestimmt: Ihre Kinder wachsen nicht nur schnell aus ihren Kleidern und Schuhen heraus, sondern auch aus ihren Kindermöbeln. Da ist es vor allem wichtig, sich für Möbel zu entscheiden, die mit dem Wachstum Ihrer Kinder Schritt halten können. Der Schreibtisch zum Beispiel, ein Möbe…

Wie lernen Kinder das Umrechnen?

Ein Lernbereich, der im Mathematikunterricht regelmäßig wiederkehrt und manch einem Kind (und auch einigen Eltern) Kopfzerbrechen bereitet, ist das Umrechnen von Einheiten. In der Grundschule beginnt dies mit Längen, Gewicht, Geld und Uhrzeit. In höheren Jahrgangs-stufen wird es noch einmal komp…

Spiele in der Schule

Immer wieder wird von Pädagogen und Erziehungswissenschaftlern der Wert des spieleri-schen Lernens betont. Was im Kindergarten noch selbstverständlich erscheint, verliert oft bereits im Laufe der Grundschule die Bedeutung und kommt auch an weiterführenden Schu-len viel zu kurz. Dabei ist wissensc…

Wie schwer darf ein Ranzen sein?

Viele Eltern werfen morgens kritisch einen Blick auf ihr Schulkind, wenn es zur Tür hinausgeht – der Ranzen ist nicht selten tonnenschwer und muss förmlich zur Schule geschleppt werden. Jeder kennt den Anblick der zierlichen Erstklässler, die unter ihrer Schultaschen bzw. ihrem Rucksack zu vers…

Tipps für ein gesundes Pausenfrühstück

Nicht ohne Grund stellt laut Ernährungsexperten das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages sowohl für Kinder als auch für Erwachsene dar, schließlich müssen die Energiespeicher unseres Körpers aufgefüllt werden. Gerade Schulkinder sollten dies beherzigen, denn lange Unterrichtsphasen v…

Ein besonderer Lebensabschnitt – Der Schulbeginn

Für alle Eltern, die meinen, mit zunehmendem Alter der Kinder wird alles leichter, wird die Schulzeit eine Enttäuschung werden. Gerade in dieser Zeit werden die Anforderungen immer höher und verglichen mit den Problemen, die Eltern und Kinder nun gemeinsam bewältigen müssen, scheinen die früheren Widrigkeiten auf einmal gar nicht mehr so schlimm. Besonders interessant wird es dann, wenn die Kinder dann noch in die Pubertät kommen.

Die perfekten Eltern

Um es vorneweg zu sagen – die perfekten Eltern gibt es nicht. Niemand kann es jedem recht machen.  Und immer wieder werden alle Eltern an einen Punkt kommen, an dem sie sich überfordert fühlen und am liebsten alles hinschmeißen würden. Das geht natürlich nicht und so bleibt einem nichts anderes übrig als sich wieder aufzuraffen und weiterzumachen.

Dies fällt umso leichter, wenn man weiß, dass es anderen Eltern genauso geht und man sich nicht noch selbst ein schlechtes Gewissen einreden muss, sondern dass diese Tiefpunkte ganz normal sind.

Wie machen andere das?

Ungemein hilfreich ist es, wenn man sich Tipps und Tricks holen kann, wie man in bestimmten Situationen am besten reagiert. Genau dafür ist diese Website gedacht. Hier kann man in Ruhe und anonym Rat und Hilfe suchen. Manchmal sind es schon kleine Tipps, die einen den Alltag etwas erleichtern und immer wieder sieht man auch, dass es nicht nur einem selbst so geht.

Unser Ratgeber Schule

Mit unserem Ratgeber versuchen wir alle Bereiche rund um Schule und Lernen abzudecken und Ihnen Tipps, Tricks und Kniffe im Umgang mit den verschiedensten Problemen nahezubringen und Problemlösungen aufzuzeigen.  Auch wir haben zwar keine Patentlösung für jedes Problem, möchten Ihnen jedoch Denkanstöße und möglich Wege aufzeigen.  Wir bemühen uns stets ein breites Spektrum an Themen anzubieten um Sie zu unterstützen.